Thomas Hecking, Musikkabarett
Thomas Hecking,  Musikkabarett

Besucherstimmen:

 

„Es war einer der phantasievollsten Auftritte, die das Maschinchen Buntes bislang erlebt hat.

Thomas Hecking faszinierte durch eine Vielzahl selbstgebauter Maschinen zur Klangerzeugung und selbstgebaute Instrumente, wie eine Krücke, die zu einer Flöte umfunktioniert wurde. Die Zuschauer wurden unter anderem Zeugen einer Akkordeongeburt und eines Ringkampfes zwischen Akkuschraubern. Und all das wurde verbunden durch einen sehr feinen Humor." 

 

„Gute Entscheidung herzukommen, wenn auch keiner mit wollte. Sind die doof gewesen“

 

„Ich hab seit 10 Jahren nicht mehr so gelacht“

 

„Tut Euch das bitte alle an. Ein Hoch auf Technik, Phantasie und Genie“

 

„Ich bin auch im Nachhinein immer noch schwer begeistert. Wie kann man nur so wunderbar "verrückt" sein..... Selten habe ich mich so gut unterhalten gefühlt. Genial!!“
 

“..ein Erlebnis der ganz besonderen Art... Sie zu erleben.... zwischen Sinn, Wahn und Kunst“


"Welch grandioser Saisonabschluss bei "LiO - Lesebühne im Oveney" im schönen Haus Oveney am Kemnader See in Bochum! Volles Haus und ein Thomas Hecking, der mehr als überzeugte. Selten habe ich nach einer Veranstaltung so viele Zuschauer mit Tränen in den Augen gesehen. Falls Thomas mal in eurer Nähe auftreten sollte: Hingehen!!"  Juckel Henke, Schriftsteller und Veranstalter der Lesebühne

Gästebuch Maschinchen Buntes
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Hecking, Musikkabarett